Vorhandene Lamellen gegen bedruckte austauschen

Überlappung

Im linken Bild sehen Sie Foto-Lamellen, die ohne Überlappung gedruckt wurden. Das Motiv setzt sich von Lamelle zu Lamelle fort. Das hat den Nachteil, dass das Motiv nur optimal zu sehen ist, wenn die Lamellen dicht aneinanderstoßen. Es führt außerdem dazu, dass kleine Lücken zwischen den Lamellen entstehen, die Licht und Wärme hereinlassen.

Im rechten Bild sehen Sie Lamellen mit Motiv, die mit Überlappung gedruckt wurden. Auf jeder Lamelle wiederholt sich je nach Breite der Überlappung das Motiv, so dass bei geschlossenem Foto-Lamellenvorhang keine Sprünge im Motiv erkennbar sind. Die Überlappung sorgt außerdem dafür, dass Licht und Wärme optimal ausgesperrt werden.


Pflege der Foto-Lamellen

Wir bieten Ihnen ja verschiedene Stoffe zur Auswahl für Ihre Austauschlamellen an. Auf unserer Stoff-Seite können Sie sich über diese informieren. Oder direkt im Konfigurator.

Bitte beachten Sie: Nicht alle Stoffe stehen für alle Produkte zur Verfügung.

Kurz zusammengefasst:

  • Fast alle bestehen zu 100 % aus Polyester.
  • Fast alle können bei 40° in der Waschmaschine gewaschen werden (ansonsten sind sie feucht abwischbar).
  • Fast alle sind trocknergeeignet.
  • Alle können auf mittlerer Stufe gebügelt werden.
  • Alle verfügen über einen sehr guten Lichtechtheitsfaktor (also Schutz gegen Ausbleichen).
  • Sie unterscheiden sich im Hinblick auf ihr Gewicht und die Transparenz.
  • Einige haben besondere Eigenschaften wie Hinterleuchtbarkeit, Verdunkelung, glänzende Oberfläche oder ausgezeichnete Eignung für Feuchträume.

Tipp: Für die Lamellen empfiehlt sich ein Waschnetz.

Sie wollen einen neuen Lamellenvorhang und besitzen schon ein entsprechendes Schienensystem? Dann machen Sie es sich einfach und bestellen Sie nur die Lamellen mit Motiv bei uns! Individuell bedruckt wird so Ihre neue Vertikaljalousie zum Teil Ihrer Wohnungsgestaltung!

Suchen Sie einen Lamellenvorhang als Komplettsystem, klicken Sie bitte hier.


Foto-Vertikallamellen
Foto-Vertikallamellen
Günstig Austauschlamellen konfigurieren

Vorteile unserer Foto-Vertikallamellen

  • Maßanfertigung
  • Wahl eines Motivs aus umfangreicher Bilder-Datenbank oder Hochladen eines eigenen Fotos oder Logos
  • langlebiger, umweltschonender Sublimationsdruck
  • Lieferzeit ca. 7 bis 10 Arbeitstage nach Zahlungeingang
  • für den privaten wie auch gewerblichen Bereich

Unser einfacher Konfigurator bietet diese Optionen zur Auswahl:

  • 2 pflegeleichte Stoffe
  • 2 Lamellenbreiten (89 oder 127 mm)
  • Anzahl der Lamellen nach Bedarf
  • Überlappung nach Bedarf (mehr dazu weiter unten)

Bestellhöhe, Lamellenbreite und Überlappung beim Foto-Lamellenvorhang

Konfektionierung der Ersatzlamellen

In der Konfiguration können Sie Ihre Innenjalousie mit Motiv ganz individuell gestalten:

1. Wählen Sie zuerst eine der beiden Lamellenbreiten aus. (Diese schließt die Überlappung mit ein.)

2. Geben Sie die gewünschte Höhe Ihrer vertikalen Lamelle ein. (Es empfiehlt sich, einen gewissen Abstand zu Boden oder Fensterbank zu lassen, damit nichts schleift.)

3. Tragen Sie die Anzahl der Lamellen ein, die Sie benötigen.

4. Bei Überlappung der vorhandenen Lamellen, tragen Sie die benötigte Breite für die neuen Lamellen in Zentimetern ein (Messhinweise dazu im Konfigurator).

5. Wählen Sie einen der beiden verfügbaren Stoffe aus. (Nähere Informationen zu den Stoffen auch im Konfigurator.)

Nicht vergessen:

Wählen Sie ein Motiv aus unserer umfangreichen Bilder-Datenbank

oder

laden Sie ein eigenes in den Formaten ".jpg", ".png" oder ".pdf" bis zu einer Dateigröße von 90 MB hoch.


Einzelne Foto-Lamelle mit Hohlsaum und ausgestanztem Loch oben zum Einschieben für den Lamellenhalter

Einzelne Foto-Lamelle mit Hohlsaum und ausgestanztem Loch oben zum Einschieben für den Lamellenhalter

Einzelne Foto-Lamelle mit größerem Hohlsaum unten als oben zum Einschieben für das Gewicht

Einzelne Foto-Lamelle mit größerem Hohlsaum unten als oben zum Einschieben für das Gewicht

Die Lamellen werden montagefertig geliefert

Die bedruckten Lamellen werden so geliefert, dass sie für den absolut größten Teil aller Lamellenanlagen passen:

Oben befindet sich ein Hohlsaum mit einem ausgestanzten Loch. Dort schieben Sie den Lamellenhalter hinein und befestigen die Lamelle dann damit an der Schiene.

Unten ist ein größerer Hohlsaum, in den Sie das Gewicht der Lamelle hineinschieben.

Alle Teile der vorhandenen Anlage können weiter benutzt werden.

Wer ein exotisches System hat und eine andere Konfektionierung benötigt, kann mit uns in Kontakt treten. Gemeinsam finden wir dann eine Lösung.


Foto-Lamellen ohne Überlappung
Foto-Lamellen mit Überlappung